Besinnliche Weihnachtswünsche


Wieder einmal naht die Weihnachtszeit. Tage, in denen wir uns alle gemeinsam Gedanken machen sollten und uns glücklich schätzen müssen, dass es uns gut geht. Die Liebe zu den Menschen, die uns am Herzen liegen, darf niemals erlöschen. Um dies zu bemerken, sollte uns nicht nur Weihnachten dienen. Nutzt die kommenden besinnlichen Tage, um Harmonie und Liebe für das gesamte Jahr entstehen zu lassen. Frohe Weihnachten!

Zündet die Kerzen an, setzt Euch neben Eure Liebsten und genießt die gemeinsame Zeit. Weihnachten ist der perfekte Anlass, um den Stress des Restjahres vergessen zu machen und einmal zu entspannen. Ruhige Abende an den Feiertagen sind nun genau das Richtige. Für Euch alle fröhliche und vor allem besinnliche Weihnachten!

Das Jahr nähert sich dem Ende, doch vorher findet noch das Weihnachtsfest statt. Wir alle sollten ins uns gehen und kurz nachdenken, ob wir die vergangenen 12 Monate auch wirklich sinnvoll genutzt haben. Man sagt, dass ein Jahr nur so viele Tage hat, wie man auch auf sinnvolle Art und Weise genutzt hat. Als Denkanstoß sollte dies reichen, um an den kommenden Tagen den Sinn des Festes zu begreifen. Nehmt Eure Lieben in den Arm, gebt ihnen einen Kuss und schaut zu, wie die Kerzen langsam niederbrennen. Ein frohes Fest für alle!

Im Vergleich zu anderen Regionen auf der Welt geht es uns richtig gut. Andere Völker denken gar nicht an Weihnachten und Geschenke. Sie sind einfach froh, dass sie etwas zum Essen bekommen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass wir Weihnachten nicht als Geschenkgabe-Anlass wahrnehmen, sondern als ein Fest, das uns vor Augen führt, dass wir richtig viel Glück gehabt haben. Ein gesegnetes und hoffentlich nachdenkliches Weihnachtsfest für Euch!

Immer wieder, wenn ich zur Weihnachtszeit das hektische Treiben auf den Straßen und in den Geschäften sehe, bin ich traurig. Die Menschen verstehen den Sinn dieses schönen Festes gar nicht. Ich halte Euch an, einmal einige Minuten zu investieren, um über Weihnachten nachzudenken. Abzüglich Stress, Geschenke, Ärger und anderen negativen Sachen bleiben nur wenige Dinge übrig, die Weihnachten ausmachen: Besinnlichkeit, Liebe zueinander und Dankbarkeit. Ich wünsche Euch ein intensives und besinnliches Weihnachten mit den liebsten Menschen, die Ihr habt.

Immer wieder sieht man an Weihnachten traurige Kindergesichter und auch die Erwachsenen zeigen offen, dass sie enttäuscht mit ihren Geschenken sind. Alle, denen es so geht, haben den Sinn von Weihnachten nicht erfasst. Dabei ist es doch so wichtig, das wirklich Bedeutende an Weihnachten zu begreifen: die Liebe. Wie so oft im Leben.

Weihnachten sollte nicht nur aus Geschenken bestehen, doch wenn es schon sein muss, dann sollten die Präsente so beschaffen sein, dass man etwas verschenkt, das man sehr gerne selbst sein Eigen nennen möchte. Das sind nämlich die Geschenke, die das Herz berühren. Frohe Weihnachten!