SMS Weihnachtswünsche


Die Weihnachtsnacht rückt näher nun, so bleibt mir nur noch eins zu tun: Dir zu wünschen eine wundervolle Zeit, mit tollen Momenten und ohne Streit! Frohe Weihachten!

Zu Weihnachten habe ich nichts bekommen, ich geb’ es zu. Doch ist sowieso kein Geschenk der Welt so wichtig wie Du. Müsste ich auswählen zwischen einer Million und Dir, so sage ich nur: Du gehörst mir!

Ich sitze hier, ganz still und allein, möchte nichts weiter als bei Dir zu sein. Doch bist Du weit entfernt von mir – darum schicke ich einen Stern zu Dir. Er soll Dich beschützen und Dir sagen, dass ich ganz fest an Dich denke in diesen weihnachtlichen Tagen. Frohe Weihnachten!

Draußen tanzen die Flocken gen Erde, so dass ich ganz ruhig und besinnlich werde. Es weihnachtet nun immer mehr – und mit jeder Flocke liebe ich Dich mehr!

Endlich ist er da, der Weihnachtstag. Ich grüße nun jeden, den ich besonders mag! Mein Geschenk – es ist recht klein. Kein Geld, keine teu’ren Sachen, dass muss nicht sein. Ohne jeden Zwang und ohne Muss – es ist nur ein lieber Kuss! Ich wünsche Dir ein fröhliches Weihnachtsfest!

Ich wünsche Dir ein frohes Fest, bei dem Du Dich nie betrüben lässt. Genieße die winterlichen Feiertage, ich denke an Dich, gar keine Frage. Bei Glühweinduft und Lichterschein soll alles besinnlich und friedlich sein!

Weihnachtliche Lieder, ein freundliches Wort. Tiefste Sehnsucht, ein lauschiger Ort. Gespräche, die nach reiner Liebe klingen. Weihnachten will ich allein mit Dir verbringen!

Draußen stürmt und schneit es ohne Pause,
doch ich sitze gemütlich und warm zu Hause.
Bei all dem winterlichen, stürmischen Treiben
gibt es nichts Schön’res, als daheim zu bleiben
und Zeit mit den Liebsten zu verbringen.
Schön hört man die Weihnachtsglocken klingen!
Auch Dir frohe Weihnachten!

Ich wünsche Dir ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und dass der Weihnachtsmann Dich nicht warten lässt!

Glühwein, Kerzen, Mistelzweig – schon bald fängt sie an, die Weihnachtszeit.

Advent, Advent, eine Kerze brennt.
Lebe die Tage, genieße die Welt.
Liebe und lasse lieben.
Denn nur eine Welt voller Liebe
ist eine Welt, in der es sich zu leben lohnt.

Falls dich bald ein rot gekleideter, bärtiger Mann in einen großen, dunklen Sack steckt, dann wundere Dich nicht. Dann wird sich irgendjemand zu Weihnachten einen ganz besonderen Schatz gewünscht haben. Frohe Weihnachten!

Ob kalt, ob warm, ob es stürmt oder schneit,
unvergesslich und wunderbar sei Eure Weihnachtszeit!

Die Glocke erklingt, das Christkind war da. Die Kinder rufen laut „Hurra!“. Möge auch für Dich etwas unter’m Tannenbaum liegen – sonst wird es das Christkind mit mir zu tun kriegen! Ich wünsche Dir ein wundervolles Weihnachtsfest!

Kerzen, Kugeln, Lametta und Lichter,
Bratapfelduft und strahlende Gesichter,
Freude am Geben – das Herz wird weit.
Ich wünsche Dir eine traumhafte Weihnachtszeit.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.