Weihnachtsgrüße für Whatsapp


Wenn ein Glöckchen klingt zur Weihnachtszeit,
bekommt ein Engel seine Flügel.
Schon bald ist es endlich wieder soweit,
Schnee liegt weiß auf einem Hügel.

Kerzen brennen und Lieder erklingen,
es riecht überall nach Plätzchen.
Freudenrufe und Kinder singen,
es freut sich sogar das Kätzchen.

Frohe Weihnachten Euch allen,
dieser Wunsch kommt von Herzen.
feiert schön in Euren Hallen
und lasst hell leuchten die Weihnachtskerzen.

Liebe, Glück und Heiterkeit
wünsche ich Dir in dieser Zeit.
Das Weihnachtsfest soll Freude Dir bringen,
höre, wie die Kinder Lieder singen.
Ein geschmückter Baum in Deinen Räumen,
das solltest Du auf keinen Fall versäumen.
Ich wünsche Dir ein frohes Fest
und bleib ganz einfach, wie Du bist!

Es ist Weihnachten, wie das mich freut,
denn jedes Jahr zu dieser schönen Zeit
sind alle Menschen froh und lieb,
es wäre schön, wenn es das ganze Jahr so blieb.
Die Kinder backen Plätzchen fein,
sind glücklich, denn so soll es sein.
Geschmückt wird auch der Weihnachtsbaum
und aufgestellt im schönsten Raum.
Verpackte Geschenke liegen darunter,
viele glauben in dieser Zeit an Wunder.
Ich wünsche Dir ein frohes Fest,
weil Du mir sehr wichtig bist.

Fröhlich sind alle zur Weihnachtszeit,
am schönsten ist es, wenn es schneit.
Dick eingepackt in Winterkleider,
sind trotz der Kälte alle froh und heiter.
Wir freuen uns auf ein schönes Fest,
und wünschen Euch „Frohe Weihnacht“ und das Allerbest.

In einer Grippe aus Heu und Stroh,
kam das Christkind auf die Welt.
Es machte viele Menschen froh,
und wurde auch sehr schnell ein Held.
Zu seinen Ehren feiern wir
in jedem Jahr die Heilige Nacht.
Und jedes Jahr, da sag‘ ich Dir:
Ich wünsch‘ Dir frohe Weihnacht.

Verschneite Straßen, kalter Wind,
es wissen alle, auch das kleinste Kind,
Weihnachten steht vor der Tür
und Freude und Liebe erfüllt das Jetzt und Hier.
Die Geschenke liegen unterm Baum,
geschmückt ist nicht nur der ganze Raum.
Die Straßen leuchten, überall Lichter
und strahlend freundliche Gesichter.
Das heilige Fest ist nicht mehr weit,
die gnadenbringende Weihnachtszeit.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.