Weihnachtswünsche für Männer


Weihnachtswünsche für den Mann

Wir wünschen zu Weihnachten Dir recht viel Glück –
mit Hemd, Krawatte und Socken – davon zwei Stück,
außerdem wünschen wir ein Jahr ganz ohne Hausarbeit
dafür für Fernsehen und Männerabende viel Zeit –
von schönen Frauen sollst Du nicht nur träumen
kein Autorennen sollst Du je versäumen –
und jedes Fussballspiel, das sollst Du sehen –
und wir wünschen Dir vor allem – Deine Frau soll das verstehen!

WeihnachtsMANN

Wer erfüllt die Wünsche jedes Mannes –
glaub mir, der Weihnachtsmann, er kann es!
Du wünscht Dir eine Blondine – hübsch und fein?
Er schickt ein blondgelocktes Weihnachtsengelein!

Du vermisst im Winter das runde Leder, kannst dem Fussballsport nicht frönen?
unzählige bunte Kugeln an den Bäumen sollen Dich versöhnen!
Fehlt Dir die Formel 1 und das laute Dröhnen der Motoren?
Statt der Pferdestärken klingen Dir dan Rentierschlittenglöckchen in den Ohren!

Und wenn Mann sich zu Weihnachten so richtig für die Familie engagiert,
sind die Verwandtschaftsbesuche für den Rest des Jahres dann schon absolviert –
der Weihnachtsmann, dass ist ganz klar
schenkt Freizeit Dir den Rest vom Jahr –
darum genieße mit Freude dieses Fest –
das Dir dann Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben lässt!

Geschenketipp

Womit die Kinder nur und die Verwandtschaft denn beschenken?
daran ja Gott sei Dank die Frauen denken!
nur ein Gedanke Dich noch quält –
für deine Frau auch das Geschenk noch fehlt.

Sollst Du den Weg zur leichteren Hausarbeit ihr weisen
mit Waschmaschine, Toaster oder Bügeleisen?
Schenkst Du ihr einen Friseurbesuch oder gar Schmuck –
wähnst sie sich dann vielleicht nicht hübsch genug?

Was ist es denn zum Weihnachtsfest
das ihr Herz auch höher schlagen lässt?
es ist sehr einfach – und doch schwer, ganz ohne Scherz –
schenk das ganze Jahr ihr Zeit, Liebe, Treue und Dein Herz!

Denn unser Wunsch ist – blickst Du dann auf das Jahr zurück,
sollst Du sehen 365 Tage voller Freude und voll Glück!

Retro-Weihnacht

Denkst Du an frühere Weihnachten zurück?
Wo ein neuer Lederfussball noch Dein ganzes Glück?
Wo der schönste Anblick waren Eiszapfen und Schnee,
statt bunte X-Mas-Shows auf dem Bildschirm in HD?
Wo es noch „frohe Weihnacht“ hieß statt „happy chrismas“
und es ruhige, freie Tage gab statt Arbeit und Einkaufsstress?
Wo man noch Freude machte mit kleinen Geschenken
ohne dabei nur an ihren Geldwert zu denken?
Das wünschen wir Dir dieses Jahr zum Weihnachtsfest –
eine Zeit, die Frieden und Liebe einkehren lässt!


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.