Weihnachtsgeschichten

Weihnachtsgeschichten sind vielleicht der schönste Weg, sich die Zeit bis zur Bescherung zu vertreiben und auch die Feiertage zu genießen. Wer sich in der Vorweihnachtszeit mit der Familie oder mit Freunden zum Vorleseabend trifft, erlebt ganz bestimmt keine langweiligen, sondern wunderschöne lange Winterabende. In gemütlicher Runde bei Bratäpfeln, Glühwein oder heißem Kakao für die Kinder vorzulesen beschert unvergessliche Stunden und erhöht die Vorfreude. Glücklich ist da, wer einen Kamin hat und am knisternden und prasselnden Feuer lesen kann, wie einst Charles Dickens, der bekannteste Schöpfer fesselnder Weihnachtsgeschichten, es wohl getan hat. Wer keinen Kamin hat, hat es bei Kerzenschein aber ebenso gemütlich und eine Weihnachtsgeschichte, die man in so behaglicher Atmosphäre gehört hat, wird man wohl nie mehr vergessen.

Die Auswahl bei den Weihnachtsgeschichten ist groß, da ist wirklich für jeden etwas dabei. Es gibt klassische Weihnachtsgeschichten, die jeder kennt und immer wieder gerne hört. Da werden wir alle immer wieder zu Kindern, die ihre Lieblingseinschlafgeschichte gar nicht oft genug hören können. Es gibt aber auch originelle Weihnachtsgeschichten, witzige und nachdenklich stimmende. Manche Weihnachtsgeschichten erinnern uns an unser soziales Gewissen und machen uns zugleich bewusst, wie gut wir es haben, wenn wir im Warmen sitzen und leckere Kekse knabbern, während wir den Geschichten lauschen oder sie vielleicht auch allein für uns in einem kuscheligen Sessel genießen.

Andere Weihnachtsgeschichten erzählen so lustig vom ganz normalen Weihnachtswahnsinn, der jede Familie überkommt, dass wir uns lachend daran erinnern, wie „unweihnachtlich“ wir uns in der Weihnachtshektik hin und wieder selbst aufführen. Eines aber haben alle Weihnachtsgeschichten gemeinsam: Sie bringen uns zusammen, berühren uns tief im Innern und lassen die Adventszeit erst zu der besinnlichen Zeit für die Familie werden, die sie sein soll. Viel Spaß beim Lesen!

Kurze Weihnachtsgeschichte

Frau Schneider rettet Weihnachten Die Zugehfrau war dabei den weihnachtlich dekorierten Kaminsims abzustauben, als ihr Blick in die Asche fiel. Ein weißer Zettel lag dort. Vorsichtig griff Frau Schneider danach, schüttelte den Aschestaub ab und las die Nachricht. „Lieber Weihnachtsmann. Bitte bring mir dieses Jahr keine Geschenke. Lass Papa nur Zeit für mich haben. Deine… Weiterlesen »

Kurze Weihnachtsgeschichte zum Vorlesen

Ein ganz besonderer Adventkalender Lara hatte viele Gründe dafür, warum der Dezember für sie der schönste Monat im ganzen Jahr war. Genau genommen hatte sie sogar jeden Tag dieses Monats einen Grund dafür, zumindest bis zum Weihnachtsfest, denn während dieser Zeit durfte sie gemeinsam mit ihrem Bruder Tom die vierundzwanzig Türchen ihres Adventkalenders öffnen. Allerdings… Weiterlesen »

Moderne Weihnachtsgeschichte

Perfekte Weihnachten In diesem Jahr wird alles perfekt. Da bin ich ganz sicher. Ich habe alles vorbereitet für meine Familie. Lucy bekommt etwas zum Anziehen, am besten einen Gutschein von einem ihrer Lieblingsläden. Das kann sie immer gebrauchen und ich muss nicht mühsam etwas aussuchen. Eine Vierzehnjährige ist ja so kompliziert. Und für Thomas wäre… Weiterlesen »

Lustige Weihnachtsgeschichte

Der kleine Tannenbaum Der kleine Tannenbaum war traurig, – so traurig, wie man als Tannenbaum bloß sein kann. Erst hatte er sich so gefreut, dass sie ihn mitgenommen hatten, ihn auf einen großen Wagen gepackt hatten, ihn in die Stadt gefahren hatten, und dann auch gleich auf den Marktplatz rauf, – so richtig schön ins… Weiterlesen »

Weihnachtsgeschichte zum Nachdenken

Evas Wunschzettel Mox war gerade dabei Tee aufzusetzen, als er glaubte, ein seltsames Geräusch vor seinem Fenster zu hören. In den letzten Tagen war ihm das schon öfter passiert und natürlich war die Tatsache, dass Geräusche von außen nach innen drangen nicht ungewöhnlich, aber Mox wunderte sich trotzdem. Er lebte nun schon seit Jahren hier… Weiterlesen »

Weihnachtsgeschichte für Senioren

Der braune Schimmel Weihnachtsabend dann gehen wir nach oben dann klingen die Glocken dann tanzen die Poppen dann piept die Maus in Großvaters Haus. So manches Mal hatte uns Vater diesen kleinen Spruch, so eben vor Weihnachten, erzählt, abends in der Dämmerung, als er bei uns auf der Bank saß. Ich – als der Kleinste… Weiterlesen »

Weihnachtsgeschichte fürs Altersheim

Das Geschenk Wie kleine, heimleuchtende Laternen funkeln die Sterne am Himmelszelt. Es scheint, als würde der Schnee, der wie ein weißer Schleier auf dem Boden liegt, den Lichtschein der Sterne in ein wunderschönes Funkeln verwandeln. Ich frage mich, warum die Tage in der Weihnachtszeit immer so etwas Geheimnisvolles und Besinnliches haben. Bevor ich weiter darüber… Weiterlesen »

Kurze Weihnachtsgeschichte für Erwachsene

Der kleine Wichtel Der kleine Wichtel war schon alt, sehr alt und er hatte schon viele Weihnachten erlebt. Früher, als er noch jung war, ist er oft in der Adventszeit in das Dorf gegangen und überraschte die Menschen mit kleinen Geschenken. Er war lange nicht mehr im Dorf gewesen. Aber in diesem Jahr wollte der… Weiterlesen »

Lustige Weihnachtsgeschichte zum Nachdenken

Zauberhafte Weihnachten Im Gegensatz zu den meisten anderen Leuten, die er kannte, freute Ben sich nie besonders auf die Weihnachtszeit. Das Weihnachtsfest an sich mochte er schon, aber die Vorbereitungen dazu gingen ihm höllisch auf die Nerven. Ben hatte nämlich den Eindruck, dass die Mitglieder seiner Familie sich während der Adventszeit nicht wie normale Menschen… Weiterlesen »

Weihnachtsgeschichte für Erwachsene

Es schneite bereits seit Tagen. Elisabeth mochte gar nicht aus dem Haus gehen, denn es war eisig glatt und fast unmöglich, ohne Rutschgefahr über die Straßen zu gehen. Heute musste es jedoch sein, denn sie wollte Geschenke kaufen, Geschenke für all die Menschen, die ihr nahe standen. Elisabeth schaute vom Fenster aus in den Himmel:… Weiterlesen »