Weihnachtsgedichte für Mitarbeiter

Das Jahr geht seinem Ende zu,
die Arbeit ist getan,
für die Seele ein wenig Ruh’,
es grüßt ganz lieb der Weihnachtsmann.

Ein Dank für das vergangene Jahr,
was für uns so erfolgreich war,
wir wünschen für das Weihnachtsfeste,
in jedem Bereich das Allerbeste,
im nächsten Jahr, mit Tatendrang,
packen wir wieder gemeinsam an.

Friedvolle Stille und Kerzenschein,
läuten nun die Weihnacht ein,
in den Häusern reges Treiben,
weihnachtlich geschmückte Fensterscheiben,
genießen Sie die Weihnachtszeit,
mit Ruhe und Besinnlichkeit.

Vergessen sei die Hektik,
die Arbeit mit sich bringt,
vorbei die Arbeitsstunden,
wo man im Stress versinkt,
der Körper kommt zur Ruhe,
die Weihnachtszeit ist da,
wir sagen herzlich “Danke”,
für das vergangene Jahr.

Rege Hektik, Stress und Fleiß,
werden jetzt belohnt,
mit der tollen Weihnachtszeit,
die alle Kräfte schont,
gutes Essen und nette Gäste,
wünschen wir Ihnen zu Ihrem Feste.

Mal einen Gang nach unten schalten
und entspannt die Hände falten,
die Gedanken kreisen lassen,
sich ein Herz für Schönes fassen,
die Arbeit einfach mal vergessen,
tiefe Entspannung und festliches Essen,
Seelenfrieden und noch mehr,
das wünschen wir Ihnen zur Weihnacht sehr.

Die Firma und ihr guter Ruf,
ist das, was man gemeinsam schuf,
ein Miteinander an allen Tagen,
ist das, wofür wir “Danke” sagen,
genießen Sie die freie Zeit,
Ruhe und Besinnlichkeit.

Glockenklang und Kerzenschein
läuten unsere Weihnacht ein,
jetzt gibt es einmal nichts zu tun,
die Arbeit muss jetzt einfach ruh´n,
wir wünschen allen Kollegen Tage voller Glück,
kommen Sie gesund in den Betrieb zurück.

Arbeit ist das halbe Leben,
doch es muss auch Freizeit geben,
Zeit zum Ruhen oder lachen,
Momente, die uns glücklich machen,
jetzt heißt es einfach – seid bereit,
für eine friedvolle Weihnachtszeit,
wir wünschen Ihnen Glück und Segen,
auf allen Ihren Lebenswegen.

Gestern noch in Schweiß gehüllt,
weil zu viel Stress den Tag gefüllt,
Termine, Druck und vieles mehr,
machten uns das Leben schwer,
heute heißt es, einmal strecken
und neue Energien wecken,
wir reichen Ihnen dankbar die Hände
und wünschen ein friedvolles Jahresende.

Der Weihnachtsmann steht vor der Tür,
nun ist es fast so weit,
Stress und Hektik sind vergessen,
friedliche Weihnachtszeit.

Erfolgreich geht ein Jahr zu Ende,
durch die Leistung vieler Hände,
jetzt heißt es Weihnachtsbäume schmücken
und die Familie verzücken,
ein paar Gänge runterschalten
und geruhsam innehalten,
das sind unsere Wünsche zum Weihnachtsfeste,
für unsere Mitarbeiter das Allerbeste.

Nein, wer hätte das gedacht,
das Jahresende fröhlich lacht,
doch erst kommt der Weihnachtsmann
und tut für uns das, was er kann.
Er beschert uns ein paar Tage,
wo die Arbeit liegen bleibt,
und bringt uns in die schöne Lage,
die mit Entspannung man umschreibt.
Lassen Sie das Jahr verklingen,
mit Frohsinn und Glückseligkeit
und kehren Sie erholt zurück,
wenn der Wecker wieder zur Arbeit schreit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spam protection by WP Captcha-Free