Weihnachtssprüche für Motorradfahrer

Rasant wie Deine Fahrten ging auch das Jahr vorbei,
nun ist wieder Weihnachten, es gibt wieder großes Geschrei.
“Das gefällt mir nicht” und “Seines ist schöner”
sind bekannte Sätze, die lassen uns nur stöhnen.
Wie schön ist es für Dich, dem Ganzen zu entfliehen
und auf Deinem Motorrad Deine Runden zu ziehen.
Dies tust Du auch an Weihnachten auf eisig-glatter Piste,
frohe Weihnachten für Dich und sei vorsichtig, bitte!

Einen neuen Helm bekamst Du letztes Jahr,
jenes Weihnachten bis jetzt das schönste für Dich war.
Dieses Jahr wird es anders und Dein Präsent besonders schön,
lass Dich überraschen, Du wirst es schon rechtzeitig sehen.

Besinnlichkeit und Ruhe und Frieden
sind Dinge an Weihnachten, danach sollst Du streben.
Lass stehen Dein Gefährt und bleib bitte im Warmen,
dies ist ein Wunsch Deiner vier Damen.
Deine Frau – also ich – und Deine drei Töchter auch
wollen ihren Vater und Mann dies’ Weihnachten wohlauf.
Letztes Jahr im Hospital soll sich nicht wiederholen,
Dein Sturz auf der Straße, bleibt uns bitte gestohlen!

Dein Hobby ist gefährlich, das weißt Du auch selbst,
drum pass bitte auf Dich auf, damit Du nicht fällst.
Gerade jetzt wäre es wirklich schlecht,
wenn am Weihnachtstag Du Dir Dein Bein vielleicht brichst.
So trag einen Helm und achte auf Deinen Schutz,
vielleicht Dir auch mein Geschenk ein wenig schon nutzt.

Auf Deinem Motorrad nimmst Du die Kurven geschwind,
und achtest anscheinend nur wenig auf Dein Kind.
Es braucht seinen Vater gerade jetzt zum Fest,
drum fahr bitte langsamer und denk auch an den Rest.
An Deine Familie, die Geschenke, die Ente und auch an mich,
denn all diese willst Du erleben beziehungsweise essen – wir lieben Dich!

Wenn man wie Du zügig fährt auf den Straßen,
kann man nur zu einer Versicherung raten.
Drum bekommst dieses Weihnachten als sinnvolles Geschenk,
eine Versicherung! Du siehst, ich immer an Dich denk.

Dieses Jahr zu Weihnachten erfüllst Du mir bitte einen Wunsch,
der sich lediglich bezieht auf Dein Motorrad – dies hat auch einen Grund.
Bleib hier zu Hause und genieße die Zeit mit uns,
iss Ente und Kuchen und trink den einen oder anderen Punsch.

Wer fährt so spät durch Schnee und Eis?
Es ist mein Mann, auf seinem Bike.
Er nimmt die Kurven mit ganz viel Talent,
hat mit der Zeit aber leider die Bescherung verpennt.
Sein Geschenk bekommt er trotzdem, dies ist doch klar,
schließlich war er das ganze Jahr über sehr brav.

Helm und Anzug, Schuhe und Rad,
dies hast Du schon alles, nichts, was Du nicht hast.
Dein Geschenk zu finden, fiel mir deshalb sehr schwer,
dennoch habe ich eins, darüber freust Du Dich sicher sehr.
Frohe Weihnachten, mein Schatz, auch für Dein Motorrad,
denn Du liebst dies sehr, so etwas es noch nicht gab.

Weihnachtssprüche für Motorradfahrer
5 (100%) 1 vote