Weihnachtssprüche für Verliebte

Dankeschön eines Verliebten

Wir steh’n am Fenster, seh’n hinaus,
die weiße Welt sieht friedvoll aus.
Für all’ die Liebe dank’ ich Dir
und dass ich Dich nie mehr verlier’!
Wie konnt’ ich ohne Dich nur sein?
Selbst jetzt, im hellen Kerzenschein
da strahlst Du schöner als das Licht,
ich küsse zärtlich Dein Gesicht.
Mit Dir zu altern ist mein Ziel.
Du bist ein Mensch mit viel Gefühl.
Ein Mensch, mit dem sich’s leben lässt.
Ich liebe Dich, drum: Frohes Fest!

Liebeserklärung

Noch liegst Du schlafend neben mir.
Ich weiß, warum ich nicht mehr frier’…
Selbst in der kalten Winterzeit
schenkt mir Dein Herz Geborgenheit.
Mit Worten kann ich’s meist nicht gut.
Vielleicht fehlt mir auch oft der Mut
zu sagen, was Du für mich bist.
Wie sehr hab’ ich Dich schon vermisst!
Zu Weihnachten, im letzten Jahr,
da warst Du leider noch nicht da.
Doch schon, im schönen Monat Mai,
war meine Einsamkeit vorbei.
Nun ist schon wieder Weihnachtszeit,
die Überraschung liegt bereit.
Ein kleiner Ring, der sagen soll:
“Ich liebe Dich und das ganz doll!”
Und noch etwas möcht’ ich Dir geben.
Ich schenke Dir mein ganzes Leben!

Missverständnis

Ich ruf’ Dich an, Du bist nicht da..
Wir lieben uns seit einem Jahr.
Und jetzt steht Weihnacht vor der Tür,
ich hätte Dich so gern bei mir!
Doch irgend etwas ist gescheh’n,
denn gestern hab’ ich dich geseh’n
wie du umarmtest einen Mann
und ich dacht’ mir, ich sterb’ daran…
Du kennst doch mein Gefühl für Dich,
bin ich für Dich nur lächerlich?
Und selbst mein schöner Tannebaum
besänftigt meine Trauer kaum…
Die Liebe hab’ ich nie gekannt,
bei Dir hat sie mich übermannt…
Vergeblich ruf’ ich bei Dir an
das Neue zieht wohl stärker an…
So leb’ denn wohl, ich danke Dir!
Bevor ich micht jetzt ganz verlier’
werd’ ich in Liebe Dir gedenken
mein totes Herz nie mehr verschenken…
Da klingelt es – ich bin nicht da…
Doch jetzt ertönt es wunderbar:
“Ich bin’s mein Schatz, mach’ bitte auf!”
Ich renn’ zur Tür im Dauerlauf.
Sie steht davor – mit diesem Mann!
Ach Gott, mein Herz fährt Achterbahn!
“Dies ist mein Bruder!”, sagt sie nun.
Ich könnt’ vor Glück jetzt alles tun!
Warum nur ist der Mensch so schwach?
Und denkt zuviel und fühlt nicht nach?
Das Weihnachtsfest wird doch noch schön
mit ihr, mit ihm – nun man wird seh’n…

Verliebte Worte am Weihnachtsabend

Die Liebe hat uns einst gefunden
In Liebe sind wir nun verbunden
Mit Dir in Liebe geh’n durchs Leben,
was kann es Schöneres denn geben?
Die Weihnacht ist der Liebe Fest.
Wenn Du mich nie mehr gehen lässt,
das wär’ bestimmt die schönste Gabe.
Ich bin so froh, dass ich Dich habe!