Weihnachtssprüche romantisch

Gab es übers Jahr auch manchmal Hiebe,
jetzt feiern wir das Fest der Liebe.
Das alte Jahr war von Ärger nicht frei,
doch nun feiern wir Weihnachten wir zwei.
Für die mein Liebes das größte Geschenk,
soll sein, dass ich immer dran denk,
das ich nicht schweife in die Ferne,
denn nur mit Dir da bin ich gerne,
drum wünsch ich mir das es so bliebe,
denn Du bist meine große Liebe.

Mein Weihnachtsengel, der sollst Du sein,
ich lasse keinen anderen rein.
Mein ganzes Herz werde ich Dir geben,
verbringe mit Dir mein restliches Leben.
Ich schenke Dir mein ganzes Herz,
nimmst Du es nicht, was für ein Schmerz.
Doch heute ist das Fest der Liebe,
da verteilst Du sicher keine Hiebe.
Ich bitte Dich bei mir zu bleiben,
lass mich nicht länger leiden.
Du bist das Beste in meinem Leben,
drum will ich auch meinen Namen Dir geben.

Durch den Schornstein da kam der Nikolaus,
er packte Geschenke für Dich aus.
Die findest du unter dem Weihnachtsbaum,
glaub mir das ist nicht nur ein Traum.
In einem kleinen Kästchen versteckte ich die Ringe,
mit dem Versprechen, dass ich zum Altar Dich bringe.
Weihnachten fand ich die rechte Zeit,
am Fest der Liebe sag ja und sei bereit.

Geld hast Du für uns zusammen gerafft,
hast alles und jedes im Jahr geschafft.
In Zweisamkeit geniesse die Weihnachtstage,
dass hast Du verdient Dir gar keine Frage.
Ich weiß genau, was Dir gefällt,
für mich bist Du das Wichtigste auf der Welt.
Drum gönne ich Dir Ruhe
und putz sogar die Schuhe.
Das Fest der Liebe soll Kraft Dir schenken,
danach darfst Du die Geschicke ja wieder lenken.

Komm erst mal rein und zieh aus deine Schuhe,
Du siehst aus als braucht Du eine Menge Ruhe.
Setz Dich neben den Weihnachtsbaum,
dass ist im Moment der stillste Raum.
Es kamen die Kinder von draußen herein,
sie rannten ins Zimmer, der wilde Verein.
Du warst verschwunden ganz geschwind,
ich wusste doch gleich, Du bist das Christkind.